Seitanbraten mit Rotkohl und Kartoffelrösti

Was für ein wunderschöner Tag war das heute! Trotz des sonnigen Wetters war uns heute nach einem klassischen Herbstgericht zu Mute.
Ich feile gerade an einem Seitanrezept und so wurde heute ein Braten in den Ofen geschoben.

wpid-20141102_203717.jpg

Dazu gab es frischen Rotkohl und Kartoffelrösti. Lecker!

wpid-20141102_204131.jpg

Im Biomarkt habe ich einen schönen roten naturtrüben Traubensaft vom Weingut Michlits entdeckt. Süß und kräftig im Geschmack kam der Saft aus der Zweigelt Traube daher. Ich werde mal nach anderen sortenreinen Traubensäften Ausschau halten. Wir sind auf den Geschmack gekommen.

Ich wünsche euch einen guten Start in die nächste Woche!

Viele Grüße,
Ingrid