vegane Burritos für den Vatertag

Bald ist Vatertag und Madeleine vom YouTube Kanal Madeleines Schlemmerparadies hat mich eingeladen, mich an einer Kooperation zu beteiligen. 7 YouTube Kanäle posten im Zeitraum vom 25.04.2016 bis 01.05.2016 jeweils ein Rezept-Video passend zum Vatertag.

Ich starte die Woche mit einem veganen Rezept: Es gibt Burritos! Als wir in Berlin waren habe ich mich vom Burrito-Fieber anstecken lassen und seit dem gibt es sie des Öfteren auch bei mir Zuhause. Ein toller schneller Snack, der satt und zufrieden macht.

Da die Zubereitung auch recht einfach ist und das Essen so schön herzhaft, denke ich, dass es perfekt für den Vatertag ist. Ich rechne pro Person 2 Burritos zum satt werden.

Vegane Burritos

Portionen: 4 * Dauer: 20 Minuten * Schwierigkeit: einfach
Ein herzhafter Snack, der einfach zubereitet ist.

  • 4 Weizentortillas mit 25cm Durchmesser
  • 1 Tasse weißer Reis
  • 1 Dose schwarze Bohnen in Chilisauce (oder ihr kocht und würzt sie selbst)
  • 400g Räuchertofu
  • etwas Bratöl
  • 1 Avocado
  • 1/4 Eisbergsalat
  • 4 Blätter Haushaltspapier

Als Erstes den Reis abspülen und mit 1,5 Tassen Salzwasser aufkochen und auf kleiner Flamme ausquellen lassen. Währenddessen den Räuchertofu in Würfel schneiden und in etwas Bratöl kräftig anbraten. Die Bohnen erwärmen. Die Avocado in dicke Scheiben schneiden. Den Eisbergsalat in feine lange Streifen schneiden und die Blätter Haushaltspapier der Länge nach falten.

IMG_3288

Wenn alle Zutaten vorbereitet sind, die Weizentortilla in der Mikrowelle für 30 Sekunden erwärmen, so dass sie sich einfach falten lassen. Etwas Reis länglich in der Mitte des Tortillas verteilen (siehe Video). Darüber einige EL Bohnen geben. Darauf etwa. 100g Räuchertofu, 2 Scheiben Avocado und etwas Eisbergsalat geben. Und die linke und rechte Seite des Tortillas zur Mitte hin einschlagen und mit einer Hand festhalten. Mit der anderen Hand die untere Seite des Tortillas darüber schlagen. Mit beiden Händen den Tortilla fest aufrollen. Mit dem Haushaltspapier den Tortilla zur Hälfte einschlagen.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren!
Ingrid

13043554_1122310667813927_6892374374313413513_n

Hier die Liste der YouTube Kanäle, die sich an der Kooperation beteiligen:

25.04.2016: Cleanfood Lover – https://www.youtube.com/user/ingridshenny

26.04.2016: Robs frische Küche – https://www.youtube.com/channel/UCnvYXBuaQ5b2crMUO0BHKRQ

27.04.2016: Eules Welt – https://www.youtube.com/channel/UCb4xGGqdbifnNdKb-3LjK0g

28.04.2016: Purzel Cake – https://www.youtube.com/channel/UCOEJ6iOS40Kfa1-0giZwsiA

29.04.2016: Manufactum – https://www.youtube.com/channel/UCK84HSgMh8tlXvk1hq__w_Q

30.04.2016: Chaos Kitchen 51 – https://www.youtube.com/user/ChaosKitchen51

01.05.2016: Madeleines Schlemmerparadies –
https://www.youtube.com/channel/UCCvqKW_tYaJI-5gOWpDlE-Q

Was denkst du darüber?