Süßkartoffel-Pommes

Außen knusprig, innen weich und eine leckere Marinade… So müssen Süßkartoffel-Pommes schmecken.
Süßkartoffel-Pommes-3

Und das ohne Frittieren! Im Backofen wird dieser leckere Snack zubereitet.Dadurch spart man eine Menge Fett und kann gleich noch ein paar mehr essen. 😉

Süßkartoffel-Pommes

Portionen: 1-2 * Dauer: 40 Minuten * Schwierigkeit: einfach
Außen knusprig, innen weich und eine leckere Marinade… So müssen Süßkartoffel-Pommes schmecken.

  • ca. 500g Süßkartoffeln
  • 2 EL Öl
  • 1/4 TL Ingwer
  • 1 TL Paprika
  • 1/2 TL Salz
  • 3 EL Paniermehl

Den Backofen auf 200 Grad bei Ober- Unterhitze vorheizen.

Die Süßkartoffel schälen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Aus den Scheiben fingerdicke Pommes schneiden. Die Dicke ist entscheidend. Schneidest du sie zu dünn, werden sie labrig.

In einer Schale Öl, Ingwer, Paprika und Salz verühren. Die Pommes in die Schüssel geben und gleichmäßig mit der Marinade bedecken.

Die Pommes auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Sie sollten neben einander liegen. Nun gleichmäßig mit der Hälfte des Paniermehls bestreuen. Die Pommes wenden und mit dem restlichen Paniermehl bestreuen.

In den Backofen schieben und für 30 Minuten backen. Nach 15 Minuten die Pommes einmal wenden.

Sofort servieren!

Süßkartoffel-Pommes

Süßkartoffel-Pommes-2

  • Toller Post und toller Blog 🙂 bin gerade eben erst auf dich aufmerksam geworden und habe dir direkt mal gefolgt 😀 weil ein paar leckere gesunde Rezepte schaden die 😛
    Auf meinem Blog gibt es übrigens auch viele cleane, schnelle und leckere Rezepte :*
    https://summerliness.wordpress.com/category/health/food/

    • Danke dir Pauline! Ich schaue mal bei dir vorbei!
      Liebe Grüße, Ingrid

  • Hallo Ingrid,

    die sehen wirklich spitze aus. Vielleicht sollte ich es nichtmehr lange vor mich hinschieben, die mal zu probieren. *-*

    Viele Grüße,
    Franzi

    Schau gerne mal bei mir vorbei:
    https://lcsporty.wordpress.com/